Sonntag, 25. Dezember 2011

Frohe Weihnachten + [Neuzugang]#10

HO HO HO!!! :-D

Hey Leute! Leider kam ich gestern nicht mehr dazu, euch ein schönes Fest zu wünschen. Also wird das heute mal schleunigst nachgeholt! :-)

Ich wünsche euch allen ein frohes Fest, tolle Geschnenke, eine schöne Zeit - einfach schöne Feiertage :-) <3
__________________________________________________

Und nun zu meinen Neuzugängen:

Soul Screamers 1: Mit ganzer Seele

Autor:         Rachel Vincent

Sprache:     Deutsch

Verlag:        Mira Taschenbuch Verlag
Seiten:        300

Preis:          9,99€ (Taschenbuch)

ISBN:
         978-3899419467

Altersempfehlung: /





Kurzbeschreibung:
"Sie kann keine Toten sehen, aber …
Sie spürt, wenn jemand in ihrer Nähe sterben wird. Und dann zwingt eine unbesiegbare Macht sie zu schreien, so laut sie kann.


Kaylee kann ihr Glück kaum fassen. Der schärfste Typ der Schule hat sie angesprochen! Nash hat die schönsten braunen Augen, die sie je gesehen hat. Als er sie auf die Tanzfläche zieht, glaubt Kaylee zu träumen. Aber das perfekte Date hat sie sich anders vorgestellt. Erst entdeckt sie ein Mädchen, das scheinbar von einem schwarzen Nebel umgeben ist. Dann wird Kaylee übel, und plötzlich lastet eine schreckliche Schwere auf ihr. Um nicht zu schreien, dass die Fensterscheiben zerspringen, rennt sie schweißgebadet raus. Wie peinlich! Nash muss sie jetzt für völlig verrückt halten. Doch seltsamerweise bleibt er ganz ruhig …
Am nächsten Tag erfahren sie, dass das Mädchen tatsächlich tot ist. Bald sterben weitere. Und Kaylee ist die Einzige, die weiß, wen es als Nächsten trifft …"


____________________________________________________

Eragon (4) - Das Erbe der Macht



Autor:         Christopher Paolini

Sprache:     Deutsch

Verlag:        cbj

Seiten:        980

Preis:         24,99€ (Hardcover)

ISBN:
         978-3570138168

Altersempfehlung: /




Kurzbeschreibung:
"Das lang ersehnte, grandiose Finale der Eragon-Saga

Ein schrecklicher Krieg wütet in Alagaësia. Alle Völker haben sich zusammengeschlossen und ziehen in den Kampf gegen Galbatorix, den grausamen Herrscher des Imperiums. Eragon weiß, dass er und Saphira ihm irgendwann gegenüberstehen werden. Treue Gefährten kämpfen an seiner Seite, allen voran die wunderschöne, kluge Elfe Arya. Doch der finstere König ist nahezu unbesiegbar, denn er besitzt die Macht zahlloser Drachen, deren Seelenhort, den Eldunarí, er an sich gerissen hat. Ein neuer Drache und ein neuer Drachenreiter verändern das Kräfteverhältnis. Wird Eragon Galbatorix besiegen können? Oder muss er sich geschlagen geben? Eine Prophezeiung besagt, dass Eragon Alagaësia für immer verlassen wird ..."


1 Kommentar:

  1. Eragon ist wirklich gut.

    Ich habe von jemanden gehört, es würde noch mehr HdR ähneln, als die anderen Bände (wobei ich finde, dass das egal ist) aber das gefühl hatte ich gar nicht.

    Herr der Ringe ist einfach eine ganz andere Liga, das lässt sich nicht vergleichen.

    AntwortenLöschen