Donnerstag, 30. August 2012

[Rezension] Evernight 1 - Claudia Gray

Autor: Claudia Gray

Sprache: Deutsch

Verlag: Der Audio Verlag

Gesamtspielzeit: 378 min

CDs: 5

Preis:16,99€ (bei amazon.de)

ISBN:
978-3898139427

Das Hörbuch beginnt damit, dass die sechzehnjährige Bianca mit ihren Eltern in ein Internat zieht, dass schon von außen ziemlich altbacken wirkt. Auch die Lehrer und Schüler mit ihren Uniformen gliedern sich hier gut ein und man merkt, dass hier irgendwas nicht stimmt. Schon zu Anfang der Geschichte trifft Bianca auf Lucas. Er scheint ein ziemlich netter Junge zu sein, wird aber wie es scheint von den anderen gemieden. Biancas Eltern sind Lehrer am Internat und freuen sich, dass nun auch ihre Tochter hier zu Schule geht. Dabei merken sie gar nicht, dass sie sich nicht wirklich wohl dort fühlt. Bianca trifft immer wieder auf Lucas und schon bald fühlt sie mehr als nur Freundschaft für ihn. Doch dann erfährt sie etwas, dass alles ändert. Ist sie in Gefahr? Kann Lucas ihr helfen? Oder geht die Gefahr etwa von ihm aus...? Bianca steht vor einer schweren Aufgabe, die nicht nur sie sondern die ganze Schule bedroht.

Mir hat die Geschichte um das Internat, gemischt mit einer wunderbaren Liebesgeschichte, sehr gut gefallen. Von CD zu CD wurde es immer spannender. Man denkt sich zunächst, dass man schon weiß, wie es ausgehen wird, doch dann kommt es anders als man denkt! Ich habe es wirklich sehr genossen mir dieses Hörbuch anzuhören. Ich finde, dass Nana Spier, bekannt als die Stimme von "Buffy", wirklich sehr gut zu der Geschichte gepasst hat. Mit viel Gefühl und veränderter Tonlage wurde die Geschichte hier zum Leben erweckt.

Ca. ab der Hälfte dacht ich mir, dass nun eigentlich der Höhepunkt erreicht ist, aber ich wurde überrascht! Denn jetzt wurde es erst richtig spannend! Ich kann dieses wunderbare Hörbuch nur jedem empfehlen der auf Fantasy, Liebesgeschichten und Spannung steht! Wirklich ein klasse Auftakt zu einer vielversprechenden Reihe!

Das Cover rundet die Geschichte nocheinmal gut ab und passt perfekt zur Story. Das liebliche Gesicht, die dunkelrote Fabre und der vershclungene Schriftzug drücken gut die Merkmale des (Hör-)buches aus: Gefühle, Romantik, Spannung.

Wer jetzt Blut gelckt hat kann sich auch gleich einmal den zweiten und dritten Band anschauen:




















Bewertung: 4,5 von 5

[Neuzugang]#22

Aaaah, wie hab ich mich gefreut als heute die Post kam :) Neben 3 Disney-Kassette ( :D) und einem Spiel kamen auch zwei Bücher bei mir an, die ich euch gleich mal zeigen möchte: 
 
 
Sturz in die Zeit

Autor: Julie Cross

Sprache: Deutsch

Verlag: Fischer FJB

Seiten: 512


Preis: 16,99€ (Hardcover)

ISBN:
978-3841422095

Altersempfehlung: /


 


Inhalt (amazon.de):


Jackson Meyer, Student in New York, hält sich für einen ganz normalen Neunzehnjährigen, bis er zufällig feststellt: Er kann für ein paar Stunden in der Zeit zurückreisen. Alles ist nur ein harmloser Spaß, bis eines Tages die Katastrophe passiert: Zwei Fremde überfallen ihn und seine Freundin Holly im Studentenwohnheim – und erschießen Holly. In seiner Panik stürzt Jackson in die Vergangenheit und landet plötzlich zwei Jahre vor dem Ereignis. Von da an hat er nur eines im Sinn: zurückzukommen und Holly zu retten. Er wird ALLES dafür tun. ALLES - für seine große Liebe.

Der erste Band der großen Zeitreise-Trilogie.

 
Der Geheime Zirkel 2 - Circes Rückkehr
Autor
: Libba Bray

Sprache: Deutsch

Verlag:  dtv


Seiten: 656

Preis: 12,95€ (Taschenbuch)

ISBN:
978-3423712729

Altersempfehlung:  ab 14





Inhalt (amazon.de):
 
Herrliche Weihnachtszeit! Gemma freut sich auf den Urlaub von der Spence-Akademie für junge Damen, freut sich auf die Zeit mit ihren Freundinnen Felicity und Ann, auf aufregende Bälle im noch aufregenderen London. Und tatsächlich scheint sich der attraktive, junge Lord Denby für sie zu interessieren. Doch trotz all der Ablenkungen der großen Stadt gerät Gemma immer wieder in den Strudel ihrer Visionen. Unheilvoller Visionen. Außerdem ist der mysteriöse Kartik wieder aufgetaucht - mit einer Warnung: Die Magie, die sie durch die Zerstörung der Runen freigesetzt hatte, wird nun zu einer Bedrohung für das Magische Reich. Gemma soll in die verzauberte Welt zurückkehren, um den geheimen Tempel zu finden und die Magie dort zu binden. Aber auch andere Kräfte sind an dem Magischen Reich interessiert ...





Dienstag, 28. August 2012

The Hobbit - Production Video #8

Hey Leute! Es gibt wieder ein neues Video vom Set von The Hobbit! Ich weiß, es ist schon ein paar Tage draußen, aber vielleicht gibt es ja noch ein paar die es noch nicht gesehen haben..? :) Lohnt sich auf jeden Fall es sich anzuschauen!


Wow, mit jedem Video steigt und steigt meine Vorfreude auf den Film. Na ja, es werden ja sogar 2, wenn nicht 3 (!!) Filme werden. Was haltet ihr eigentlich davon? Findet ihr es gut, dass es mehrere Filme geben wird oder denkt ihr, dass das nur Geldmacherei ist?
Ich persönlich finde es gut, dass es mehrere Filme geben wird, da ich denke, dass die Filme dadurch sehr nah am Buch gehalten werden können. Somit hat man zudem auch was auf das man sich freuen kann. Dann ist nicht schon nach einem Film wieder alles vorbei :)

Wie immer: Das Video ist nicht von mir :)

Mein SuB August 2012

Hey Leuet! Hier gebe ich euch mal einen aktuellen Stand meines SuB's. Ich versuche ja eigentlich immer, meine noch ungelesen Bücher unter 30 zu halten, aber in den letzten Monaten hat das nicht ganz so funktioniert... seht selbst: 

 


A:
- Alterra 01 - Die Gemeinschaft der Drei (von Maxime Chattam)


B:
- Blutspur (von Kim Harrison)
- Bartimäus - Das Amulett von Smarkand (von Jonathan Stroud)
- Bis ans Ende aller Tage (von Jodi Picoult)


C:
- City of Lost Souls (von Cassandra Clare)

D:
- Die Farben der Magie (von Terry Pratchett)
- Das Licht der Phantasie (von Terry Pratchett)
- Das Motel (Brett McBean)
- Der Zauberhut (von Terry Pratchett)
- Das Spiel (von Stephen King)
- Das verbotene Eden 2 - Logan und Gwen (von Thomas Thiemeyer) (lese ich gerade)
- Die unendliche Geschichte (von Michael Ende)
- Das Leuchten der Stille (von Nicholas Sparks)
- Die Rückkehr des Dunkelelfen 2 - Kampf der Kreaturen (von R. A. Salvatore)
- Die Rückkehr des Dunkelelfen 3 - Die zwei Schwerter (von R. A. Salvatore)
- Die Mütter-Mafia (von Kerstin Gier)
- Der Märchenerzähler (von Antonia Michaelis)
- Der schwarze Hexenmeister - Nicholas Flamel 5 (von Michael Scott)
- Die Auswahl (von Ally Candie)

E:
- Eric (von Terry Pratchett)
- Ein gutes Omen (von Terry Pratchett)
- Eragon (4) - Das Erbe der Macht (von Christopher Paolini)
- Erebos (von Ursula Poznanski)
- Erste Male (von Megan McCafferty)
- Everlasting (von Holly-Jane Rahlens)

F:
- Fliegende Fetzen (von Terry Pratchett)

G:
- Geisterritter (von Cornelia Funke)

H:

I:
- Indiana Jones und das verschwundene Volk (von Wolfgang Hohlbein)
- Indiana Jones und das Schwert des Dschingis Khan (von Wolfgang Hohlbein)

J:
- Jingo (von Terry Pratchett)

K:

L:

M:
- Maurice, der Kater (von Terry Pratchett)

N:
- Nur du kannst die Menschheit retten (von Terry Pratchett)
- Nur du kannst sie verstehen (von Terry Pratchett)
- Nur du hast den Schlüssel (von Terry Pratchett)

O:

P:

Q:

R:
- Red Sky (von Nate Southard)
- Ruhig Blut (von Terry Pratchett)

S:
- Schöne Scheine (von Terry Pratchett)
- Sturmhöhe (von Emily Bronte)
- Skulduggery Pleasant 03 - Die Diablerie bittet zum Sterben (von Derek Landy)
- Schweinsgalopp (von Terry Pratchett)

T:
- Total verhext (von Terry Pratchett)

U:
- Unten am Fluss - Watership Down (von Richard Adams)

V:

W:
-Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid (von Gabriela Engelmann)

X:

Y:

Z:
- Zeit deines Lebens (von Cecelia Ahern)
- Zwei an einem Tag (von David Nicholas)

Insgesamt liegen auf meinem SuB also noch 45 Bücher. >.< Ich weiß, für manche von euch scheint das nicht viel zu sein, aber ich habe mir nun mal bei 30 eine Grenze gesetzt und jetzt will ich da mal schleunigst wieder abbauen! ... Oh je, wenn ich dann an die Bücher denke, die noch kommen werden ...

Liebe Grüße und noch einen tollen Tag :)
Sandra

Freitag, 24. August 2012

Unearthly - eine neue Buchreihe + Fotoshooting!

Hey Leute! Bin gerade auf etwas ganz ganz tolles aufmerksam gemacht worden!
Es gibt eine neue Buchreihe, die schon mal ziemlich vielversprechend klingt. Der erste Teil Unearthly - Dunkle Flammen ist bereits am 1. August erschienen.














Der zweite Band erscheint am 1. Oktober. Und jetzt aufgepasst! Der Rowohlt-Verlag sucht dafür noch ein Model für die dazugehörige Werbekampagne! Vielleicht wirst du es ja? :) Wenn ihr mitmachen wollt dann klickt einfach >> hier << :) Viel Glück !!

Liebe Grüße,
Sandra <3

[Rezension] Engel der Nacht - Becca Fitzpatrick

Autor:Becca Fitzpatrick

Sprache: Deutsch

Verlag:Page&Turner


Seiten:384
Preis: 16,99€ (Broschiert)

ISBN:
978-3442203734

Altersempfehlung: ab 14





Das Buch beginnt mit einem Prolog, welcher im 16. Jahrhundert spielt. In diesem wird ein junger Mann dazu gezwungen sich einer Knechtschaft eines gefallenen Engel zu unterziehen.

Wieder in der heutigen Zeit beginnt es damit, dass Nora, die Hauptcharakterin aus deren Sicht das Buch erzählt wird, zusammen mit ihrer besten Freundin Vee den Biologiekurs betritt. Ihr Lehrer veranlasst die Schüler dazu, dass sie ihre Sitznachbarn tauschen, soadass Nora nun neben Patch sitzen muss. Er ist ihr von Anfang an unsympathisch und zudem strahlt er etwas gefährliches aus. Die beiden unterhalten sich gezwungenermaßen ab und zu und Nora ist stehts erschütter über das, was Patch von sich gibt. Er verspottet sie und macht daraus auch keinen Hehl. Er sagt von sich selsbt, dass er gefährlich ist.
Nora will sich von ihm fern halten, ihm aber nicht zeigen, dass sie in irgendeiner Art Angst vor ihm hat. Sie bittet ihren Lehrer immer wieder um eine neue Sitzordnung, was dieser aber immer wieder ablehnt.

Nora und Vee lernen irgendwann 2 Jungen kennen, wobei einer von ihnen ein neuer Schüler ihrer Schule ist. Der eine scheint von Nora auch nicht abgeneigt ... Trotzdem muss Nora immer wieder an Patch denken. Noch dazu taucht ständig dieser mysteriöse maskierte Mann auf der sie zu verfolgen scheint! Was ist bloß los?? Was will er von ihr? Wer steckt da hinter? Patch? Das kann doch nicht sein... so weit würde er doch nicht gehen... oder?

Das Buch hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen! Alleine das Cover fande ich schon so schön, dass ich wusste : dieses Buch MUSS ich lesen!! Und ich wurde nicht enttäuscht! Die Geschichte hat mit wirklich gut gefallen. Es wurde nie langweilig und es blieb immer spannend. Man will immer mehr über Patch rausfinden. Man will wissen was er ist und wieso er sich Nora so gegenüber verhält? Ist er wirklich so böse, wie er tut? Zu erst habe ich gedacht, dass es wieder so ein ganz typischer ablauf wird : Junge verhält sich grob um Mädchen zu beschützen, aber er würde ihr nie weh tun. Aber diesmal war es anders. Patch ist wirklich ein Drecksack, wenn ihr versteht was ich meine ;D Ich liebe diese frechen Sprüche die er drauf hat. Trotzdem ist man sich nie sicher, ob er jetzt gut oder böse ist. Man muss wirklich bis ganz zum Schluss lesen um sich sicher zu sein.
Wie ihr euch schon sicherlich denken könnt fande ich hier den Schreibstil auch spitze! Man kommt gut durch das Buch durch und hat es (leider) sehr schnell ausgelesen. Noch dazu finde ich die Dialoge zwischen Patch und Nora echt klasse!

Das Einzige, was mich ab und zu gestört hat ist Noras beste Freundin Vee. Mir kam sie manchmal ein bisschen zu dumm rüber. Einfach viel zu naiv und aufgedreht. Bei manchen Aktionen hab ich mich echt gefragt, wie Nora nur mit ihr befreundet sein kann. Also Vee hat mich in manchen Momenten echt aufgeregt. Da dies aber nicht allzu oft der Fall war hat das diesem wunderbaren Buch (zu dem es auch noch einen zweiten Band gibt!! <3) keinen Abbruch getan!

Bewertung: 4,5/5

Donnerstag, 23. August 2012

[Rezension] Shadow Falls Camp-Geboren um Mitternacht - C. C. Hunter

Autor:C. C. Hunter

Sprache: Deutsch

Verlag: Der Audio Verlag

Gesamtspielzeit: 445 min

CDs: 6

Preis:19,99€

ISBN:
978-3862311484



Inhalt:

  Im Leben der 16-jährigen Kylie geht alles schief: Nach der Scheidung ihrer Eltern, dem Tod der Großmutter und der Trennung von ihrem Freund wird sie in ein Camp für Schwererziehbare geschickt. Doch Shadow Falls ist kein normales Sommercamp hier entpuppen sich die Teenager als Vampire, Werwölfe, Hexen und Gestaltwandler. Als wäre das nicht schon verwirrend genug, kämpfen zwei aufregende Jungs um Kylies Herz. Doch bevor sie sich ihrem Liebesleben widmen kann, muss sie herausfinden, wer sie ist

Aufgepasst liebe Leser! Dieses Hörbuch wird euch garantiert in den Bann ziehen!

Kylie ist ein ganz normales Mädchen - dachte sie jedenfalls. Schon als sie in den Bus steigt der sie zum Shadow Falls Camp bringen soll merkt sie, dass hier irgendwas nicht stimmt. Ihre Campkamaraden scheinen nicht wirklich normal zu sein - sie sehen anders aus und benehmen sich irgendwie merkwürdig. Als ihr dann offenbart wird, wo sie sich befindet - in einem Camp für Paranormale - ist sie zunächst geschockt. Werwölfe! Vampire! Hexen! Und sie ist mittendrin!! Aber Kylie ist doch ein ganz normales Mädchen ohne irgendwelche besodneren Gaben! Sie fügt sich schließlich ihrem Schicksal und nimmt am Campleben teil.
Schon bald freundet sie sich mit den Camp bewohnern an und trifft auch auf zwei Jungs, die ihren Ex weit in den Schatten stellen. Der eine ist sehr liebe voll und bringt sie zum lachen, der andere ist mysteriös und grob zu ihr. Beide haben es ihr ziemlich angetan und dann ist da ja auch noch ihr Ex, der sie anscheinend nicht vergessen hat...
Eigentlich ist es immer so, dass ich mich ziemlich schnell für eine Seite entscheide. Also den einen Jungen dann besser bzw. sympathischer finde. In diesem Fall ist es aber so, dass ich mich wirklich nicht entscheiden kann. Aber ein ist klar, ihren Ex würde ich nicht nehmen! ;-)
Als wär das alles noch nicht genug ist da immer wieder dieser Soldat der sie verfolgt... was will er nur von ihr? Kylie fühlt sich bedroht ... was soll sie nur tun? Sie muss herausfinden, was er will...

Die Sprecherin Anke Kortemeier passt gut zur Geschichte und kann ihre Stimme auch gut verstellen, sodass man mit den Charakteren nicht so durcheinander kommt, was ja vorkommen kann, wenn nicht immer gesagt wird, wer gerade spricht.
Es wird eigentlich nie langweilig, sodass man die 6 CDs relativ schnell durch hat.
Solange der zweite Teil noch nicht erschienen ist werde ich mir auf jeden Fall den ersten nocheinmal anhören :-)

Bewertung: 5/5

[Rezension] Splitterherz - Bettina Belitz

Ich bin schon seit langem immer mal wieder um dieses Buch herumgeschlichen und hätte es mir vor ca. 2 Jahren beinahe schon gekauft, aber meine Wahl fiel aus irgendeinem Grund auf ein anderes Buch. Als ich Splitterherz dann doch irgendwann gekauft und gelesen habe war ich schon einwenig sauer auf mich selbst, dass ich es mir nicht schon vorher gekauft hatte!

http://booksection.de/v4/bilder/splutterherz11.jpgAutor: Bettina Belitz

Sprache: Deutsch

Verlag: Script5

Seiten: 630

Preis: 19,90€ (Hardcover)

ISBN:
978-3839001059

Altersempfehlung: ab 14


Was einem natürlich als erstes auffällt ist das wunderschöne Cover mit den vielen kleinen Einzelteilen die es, wie ich finde, zu etwas ganz besonderen macht.
Die Geschichte beginnt damit, dass Elisabeth Sturm - kurz Ellie - mit ihren Eltern in ein kleines Dorf zieht, welches sehr ländlich gelegen ist. Da sie vorher in einer Großstadt gelebt haben fühlt sich Ellie zunächst sehr unwohl und vermisst ihre Freunde. Doch ihre Eltern scheinen dies nicht zu bemerken/verstehen und finden es in ihrem neuen Zuhause einfach wunderbar. Schon bald trifft Ellie auf den geheimnisvollen Colin. Die Dorfbewohner scheinen ihn zu meiden und Colin bleibt eher für sich. Doch Ellie fühlt sich von ihm angezogen und schon bald erfährt sie, dass nicht nur Colin ein Gehimniss hat, sondern auch ihr Vater, welches beide verbindet.

Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen, da die Geschichte mal was anderes ist. Zunächst lese ich nicht viele Bücher, die sich in Deutschland abspielen. Zum anderen kamen einmal nicht Wesen wie Vampire oder so vor, was ich sehr gut fande, da es in letzter Zeit einfach zu viele Vampirbücher gibt. Ich war auch sehr froh, dass die Hauptcharakterin Ellie mir sehr sympathisch war. Aus ihrer Sicht wurde das Buch geschrieben und so konnte man eine gute Bindung zu ihr aufbauen und ihr Handeln besser verstehen. Ich finde, dass sie sehr echt wirkt und nicht irgendwie unnatürlich.
Colin hat mir auch sehr gut gefallen. Er tauchte immer mal wieder im Buch auf und es wurde dadurch immer spannender, da man nie wusste, wann er mal wieder auftaucht. Ich konnte es immer kaum erwarten bis er wieder erschien. Was der Autorin auch gut gelungen ist sind die Sequenzen, wo Ellie versucht mehr über Colin herauszufinden oder wenn sie zum Beispiel in der Schule ist. Ich finde, dass in vielen Büchern diese Teile der Geschichte meist eher langweilig sind, aber hier fande ich sie trotzdem sehr spannend.
Die Story an sich fande ich ebenfalls gut durchdacht und es wurde nie langweilig. Durch die Ich-Perspektive weiß man nicht mehr als Ellie und erfährt so praktisch mit ihr immer mehr über Colin und deckt schließlich sein, und das ihres Vaters, auf. Dieses Geheimnis um das, was Colin ist und wie er mit Ellies Vater in Verbindung steht, finde ich sehr originell und äußerst spannend.
Zudem muss ich sagen, dass mir der Schreibstil von Bettina Belitz sehr gut gefallen hat. Er war nicht zu ausschmückend, was ich immer sehr langweilig finde. Ich mag es nicht, wenn in einem Buch zu viel beschrieben wird und praktisch nichts passiert. Im Gegenteil! Man kommt sher gut durch das Buch durch, da immer irgendwas passiert, das einem zum Weiterlesen animiert.
Ich werde demnächst auf jeden Fall den zweiten Teil Scherbenmond lesen. Leider muss ich dafür noch ein bisschen sparen. Es kann also noch eine Weile dauern :(

Also Leute! Dieses Buch enthält eine absolut wudnerbare Geschichte, die für Teenager als auch für Erwachsene spannend und zugleich gefühlvoll sein sollte! :)

Bewertung: 5/5 Sterne!

Mittwoch, 22. August 2012

Zwei Bücher in einem

Hey Leute,

bin gerade auf einen Doppelband aufmerksam gemacht worden :)

Dieser ist eine Sommer-Sonderedition und als Kindle-Ebook bei amzon.de >> klick << erhältlich.
Ich habe die Bücher selber noch nicht gelesen, aber da ich weiß, dass bestimmt welche von euch genauso Sparfüchse sind wie ich, wollte ich euch dieses Schnäppchen nicht vorenthalten.

So und um was geht es jetzt genau??
 
Na dann schaut mal her:
 
 
 
 
 
 
 
SONDERAKTION IM SOMMER!

Nur bis Mitte September 2012 zum Aktionspreis

IM SCHATTEN DES MONDLICHTS

DAS ERWACHEN
Romanlänge: ca. 307 Normseiten - NEU: Überarbeitete Version 04.08.12
Normalpreis: 4,99€

Kurzinhalt:
Naomi Roberts hat endlich ein Stipendium für ein Auslandssemester in Maine erhalten. Als Naomis Großmutter plötzlich behauptet, Naomi würde sich bald in einen Panther verwandeln, wie ihre Urgroßmutter Romina, glaubt Naomi an einen letzten und verzweifelten Versuch, sie von der Abreise in die USA abzuhalten.
In Maine angekommen, genießt Naomi ihr Studentenleben mit neuen Freunden und ihrer ersten Liebe Roman. Selbst, als sie sich von einer mysteriösen Lichtung im Wald magisch angezogen fühlt, sich beobachtet vorkommt und zu Schlafwandeln beginnt, erinnert sie sich nicht an die Prophezeiung der Großmutter. Bis sie sich zum ersten Mal verwandelt. Und - Naomi ist nicht allein, was nicht nur sie selbst in Lebensgefahr bringt, sondern auch Roman.
ACHTUNG!!! MÖGLICHERWEISE SIND IN DER ZWEITEN INHALTSANGABE SPOILER ENTHALTEN!!!

DIE FÄHRTE
Romanlänge: ca. 330 Normseiten
Normalpreis: 4,99€
Kurzinhalt:
Naomis Angst, Roman nicht vor ihren Feinden schützen zu können, veranlasst sie dazu, mit dem "Kuss des Vergessens" Roman die gemeinsame Vergangenheit vergessen zu lassen. Sobald sie stark genug ist, um Roman vor ihren Feinden zu beschützen, will sie ihn wieder für sich gewinnen.
Zu Hause in Deutschland übergibt ihr Leandra einen Brief ihrer verschwundenen Mutter Romina. Die Nachricht führt sie nach London, wo Naomi um ihr Leben fürchten muss, als sie in den Besitz weiterer Aufzeichnungen gelangt. Der feindliche Clan ist schon seit Jahren hinter diesen Dokumenten her, um Naomis Familie zu vernichten. Als plötzlich Roman aus Stillwater verschwindet, beschließt Naomi zu handeln.
Viel Spaß beim Lesen wünsche ich euch :)

Sandra

[Kino] Magic Mike

Hey Leute,

wie schon gesagt war ich heute in dem neuen Kinofilm Magic Mike. Ich will hier jetzt nicht nochmal groß erzählen um was es in dem Film geht. Ganz Kurz:

Mike, ein Stripper, lernt in einem Nebenjob den 19 Jahre alten Adam kennen und führt ihn in die "Stripper-Szene" ein. Die beiden werden gute Freunde und haben viel Spaß, sprich Partys etc... Doch Mike will eigentlich kein Stripper mehr sein sondern viel lieber ein eigenes Geschäft mit selbst designten Möbeln aufziehen. Noch dazu ist er sehr angetan von Adams älterer Schwester...

Mir hat der Film von der Handlung her nicht so gut gefallen. Ich fande die Dialoge eher leblos und es hat meiner Meinung nach hier und da ein bisschen an Leben gefehlt. Die kleinen Witze kamen zu flach rüber und dazu kam noch, dass mir die Synchronstimme der Hauptfigur (Mike) nicht gefallen hat. Ich fande, dass dieser irgendwie ein bisschen dämlich rüberkam und ich ihn deshalb auch nicht so sympathisch fand, was, wie ich finde, sehr wichtig bei einer Hauptperson ist.
Die Strip-Shows waren ganz cool gemacht, da die Typen zum größtenteil echt heiß aussahen und die Musik super ausgewählt war. Dennoch muss ich sagen, dass dieser Film nicht wirklich meinen Geschmack getroffen hat.
Ach ja und: für Männer ist er denke ich mal eher nichts ;D Aber eignet sich gut für einen lustigen Mädelsabend ;-)

Bewertung: 3/5

It's Kino-Time ... MAGIC MIKE

Okey, ich weiß ja, dass das hier eigentlich ein Bücherblog ist, aber über einen Film der absolut NICHTS mit einem Buch zu tun hat muss ich hier mal berichten: MAGIC MIKE

Hat den schon einer von euch gesehen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn denn so? Ich werde ihn mir morgen ... okay, genauer gesagt heute... mit einer Freundin anschauen. Ich bin ja mal ganz schön gespannt drauf. Ich wette, es werden nur Mädels im Saal sitzen :D
Ich werde euch dann berichten, wie ich den Film fande und ob es sich lohnt ihn im Kino anzuschauen. Ich finde ja, dass der Trailer schon so manches Leckerchen enthält ;D



Hier einmal der besagte Trailer für euch <3


Viel Spaß damit ;-) (Wie immer ist das Video nicht von mir!)

Sandra

BÖSER SCHMETTERLING!!

OH MEIN GOTT!! WAS ist nur passiert??? :(

Ich weiß, ich habe sehr sehr sehr lange (*aufs Datum schau*), um genau zu sein 4 Monate NICHTS mehr gepostet! Das tut mir wirklich seeeehr leid! Ich habe natürlich meinen Blog und meine euch, meine lieben Leser, nicht vergessen. Aber ich hatte einfach eine totale Blockade was das Lesen und Sonstiges angeht :( Bei mir ging es privat ein bisschen drunter und drüber, was ich hier jetzt nicht weiter erklären möchte. Ich hoffe, ihr versteht das. Ich bin trotzdem froh, dass ich in der Zeit, wo ich absolut nichts gemacht habe, trotzdem noch ein paar Leser und Kommentare mehr bekommen habe. Das hat mir gezeigt, dass es sich doch lohnt weiter zu machen. Sprich: Da draußen gibt es Leute die meine Meinung zu Büchern lesen (oder auch nicht, vielleicht schauen sie sich nur die schönen Cover an ;D).

Ich will konnte einfach keine Rezensionen mehr schreiben, da ich einfach keine Bücher mehr gelesen habe. Ich weiß gar nicht, was mit mir los war. Es war mir einfach alles zu viel und ich habe mir wahrscheinlich selber auch ein bisschen zu viel Druck gemacht. In den letzten 4 Monaten habe ich sage und schreibe 3 (!!!) Bücher gelesen. Also nicht sehr viel, wie ihr seht. Ich werde zu den Büchern auch noch Rezensionen veröffentlichen :)

Und was auch noch schlimm ist: Ich habe meinen Blog-Geburtstag verpennt :( Menno! Am 6. August diesen Jahres wurde mein Blog nämlich 1 Jahr alt. :)

Also Leute,

ich hoffe, man sieht sich demnächst :)

Sandra (Butterfly <3)